Ätherische
Öle und
Human Design

können wertvolle Begleiter unserer gemeinsamen Coaching-Reise sein!

Ätherische Öle im Coaching:
Eine wirksame Kombination

Was haben ätherische Öle mit Coaching und Personalentwicklung zu tun? Darauf hätte ich vor wenigen Jahren auch noch keine Antwort gehabt und allenfalls mit den Schultern gezuckt. 

Die ätherischen Öle kamen zu einer Zeit in mein Leben, als ich gerade dabei war, mich von meinen beruflichen „Altlasten“ zu befreien und mich neu zu sortieren. Die meisten Jahre meiner beruflichen Laufbahn hatte ich in Konzernen verbracht. Mein Leben war geprägt von Überstunden, Politik, Macht, Leistungsdruck und Unternehmenstheater. Viel zu viel Yang und viel zu wenig Yin. 

Jetzt – mit Anfang 50 – war ich reif für eine neue berufliche Erfüllung – für meinen Plan A! Ein Plan A, in dem ich machen darf, woran ICH Freude habe und was ICH mit Leidenschaft tue: Menschen bei ihrer Transformation zu begleiten! 

Ich war auf einer Fastenreise, als ich zum ersten Mal einen Tropfen ätherisches Öl der Zitrone auf meine Handinnenseite träufelte und daran roch. Es war, als ob mir das fehlende Verbindungsstück zwischen Mensch und Coaching direkt vor die Füße gelegt oder besser, auf die Haut geträufelt wurde. 

Der Duft erinnerte mich an frisch geriebene Zitronenschalen und die vielen Griechenland-Urlaube, in denen ich die dicken, gelben Zitronen direkt vom Baum gepflückt hatte. In mir stieg ein sofortiges Gefühl von Klarheit und Fokus auf. Von diesem Augenblick an war ich gefangen von der Kraft und Reinheit dieses Duftes. Diese Erfahrung werde ich nie vergessen. Das Öl hat mich in meinem emotionalen Zentrum berührt und einen Entwicklungsprozess in Gang gesetzt, der bis heute anhält.

_DSC2497@2x
_DSC3397-2@2x
_DSC2483-a2@2x

Nicht jedes Problem ist mit dem Kopf lösbar.

Wenn meine Coachees zu mir kommen, haben sie oft schon eine gewaltige Grübelstrecke hinter sich. Sie fühlen sich machtlos in ihrem jetzigen System, unmotiviert oder gefangen in Strukturen, in denen sie sich nicht mehr wohl fühlen. 

Sie haben Schwierigkeiten sich abzugrenzen, fühlen sich überfordert, kommen tagsüber nicht in ihre Kraft. Die Rolle als Ehefrau und Mutter fordert sie ebenfalls. Sie möchten nicht mehr so weitermachen und suchen einen Ausweg. Doch so sehr sie ihre Situation auch analysieren, sie kommen zu keiner Lösung. 

Hier setze ich mit meiner Arbeit an. Im Coaching arbeiten wir uns gemeinsam zum Kern des Themas vor und entwickeln Lösungen dafür. 

Die ätherischen Öle unterstützen diesen Prozess und öffnen innere Räume, in die meine Coachees mit dem Verstand allein nicht hinkommen. 

Viele Dinge sind nicht mit dem Kopf allein lösbar. Sie müssen sich auch richtig anfühlen, damit wir in unsere Energie kommen und am Ende erfolgreich sind. Ätherische Öle stellen diese Verbindung her zwischen kognitiven und emotionalem Zentrum. 

Oft braucht es nur ein bestimmtes Öl, um einen Veränderungsprozess in Gang zu setzen. Aus Riechen wird Fühlen, wird Heilen. Bis meine Coachees bereit sind, die nächsten Schritte in Richtung Veränderung zu gehen: in aller Klarheit und mit einem neuen Ziel vor Augen. 

Keine Frage des Glaubens: Ätherische Öle wirken. 

Als Job Coach für Frauen in der Lebensmitte habe ich den erfüllendsten Beruf der Welt. Heute kombiniere ich Business-Coaching mit Aroma-Coaching. Beide Themen ergänzen sich ganz wundervoll. Ätherische Öle wirken wie ein emotionaler Verstärker für das, was ich mit meinen Coachees auf der kognitiven Ebene erarbeite. Die Öle festigen die Coaching-Inhalte auf ganz natürliche Art und helfen meinen Coachees, die gewünschte Veränderung in Gang zu bringen. Ich kenne die Wirkweisen der unterschiedlichen Öle und weiß, wie ich sie in meinen Coachings anwenden kann. 

Ich glaube fest daran, dass in unserem Leben nichts „einfach so“ passiert. So zaubern die Öle den Frauen, die ich im Coaching begleiten darf, ebenfalls ein Lächeln aufs Gesicht und unterstützen sie ganz natürlich bei ihren Anliegen. Business Coaching und ätherische Öle sind damit für mich eine unschlagbare Kombination.

Human Design

Der Schlüssel zu unbekannten Sälen in Deinem Schloss

Als ich das erste Mal von Human Design hörte, dachte ich: Wieder so ein neuer Trend auf dem Markt der Persönlichkeitsentwicklung, der gehyped wird. Doch ein Satz machte mich neugierig: “Jede Personalabteilung, jede Familie und jeder Mensch sollte das Human Design seiner Mitarbeitenden, seiner Kinder und sein eigenes kennen, um seine Stärken und Energien zu leben und sein volles Potenzial zu entfalten.”

24_02_23Bettina-95 2

Als ich das erste Mal auf mein eigenes Human Design Chart schaute, verstand ich gar nichts und legte es frustriert wieder beiseite. Doch in der folgenden Zeit klopfte es immer wieder an meine Tür. Es ließ mich nicht los. Ich wollte verstehen, was mir mein Chart in Bezug auf meine Lebensgeschichte und berufliche Entwicklung zu sagen hatte. Darauf begann ich meine erste Human Design Ausbildung.

So tiefgreifend hat mich bisher noch kein Persönlichkeitstest analysiert.

Ich war baff! Es war, als läge meine ganze Persönlichkeit ausgebreitet vor mir. Mein wahres Ich mit all seinen verborgenen Schätzen, ausgedruckt auf einer A4-Seite. 

Ich bekam Antworten auf Fragen, die ich mir vorher gar nicht gestellt hatte.

Über all die Jahre meiner Konzernkarriere hatten sich gewisse Muster eingeschliffen, die gegen meinen eigenen “Flow” waren. Das war mir nicht bewusst, und dennoch habe ich es gespürt: körperlich.

Die Frage, die sich mir aufdrängte, war: “Lebe ich so, wie ich wirklich bin, oder wie andere es von mir erwarten?” 

Die Erkenntnis überstrahlte alles, was ich bisher über mich dachte, wie ein Feuerwerk am Nachthimmel. 

Es fühlte sich erleichternd an und gab mir enormen Rückenwind! Ich dachte mir: “Wenn ich das mal schon früher gehört hätte!”

Als “Manifestierende Generatorin” bin ich für Schnelligkeit da. Ein Energiebündel und Kraftpaket mit der Gabe, viele Themen gleichzeitig in der Luft zu halten und voranzubringen. Nicht unbedingt gründlich. Wie eine Brausetablette sprudeln 1.000 neue Ideen am Tag. Visionär und selbstbestimmt. 

Wenn ich von einer Idee begeistert bin, möchte ich sie schnell umsetzen, am besten ohne große Abstimmungsschleifen. Mir geht es um die Sache. Um sinnhafte Projekte, die mein “Why” befeuern. Mitreißend und mit viel Schaffenskraft. Wenn mir meine Arbeit Freude macht und mich erfüllt, bin ich nicht zu stoppen. Auch nicht, was meinen Workload angeht.

Was lief schief die letzten Jahre? 

Ich musste passiv Themen abarbeiten und konnte keine eigenen, neuen mehr initiieren. Die wenigen Initiativen, die ich bearbeiten musste, machten mir keine Freude, weil sie nicht mehr meinen Werten entsprachen. Mein Bauchgefühl sagte “Nein”, und trotzdem musste ich umsetzen. Das frustrierte mich. 

Mithilfe von Human Design wurde mir klar, warum sich viele Dinge während meiner Konzernkarriere nicht mehr richtig angefühlt hatten, warum ich mich oft ausgepowert und irgendwie fehlgeleitet fühlte. Ich hätte mir viel Schmerz ersparen können. Heute weiß ich, was ich tun muss, um in meiner Energie zu bleiben. Heute weiß ich: So wie ich bin, bin ich ok!

Ich helfe Dir, Deinen energetischen Bauplan zu erkennen. 

Human Design ist ein wunderbares Selbstentdeckungstool. Dein persönliches Human Design Chart zeigt Dir, welches Potenzial, welche Stärken und Talente in Dir angelegt sind. Es ermutigt Dich, damit zu experimentieren und ist deshalb so kraftvoll, weil Du es direkt in Deinem täglichen Leben anwenden kannst. 

  • Was brauchst Du, um voll und ganz in Deine Energie zu kommen? 
  • Wie kannst Du Entscheidungen treffen, die für Dich passen?
  • Wie kannst Du Deine Stärken mit der Welt teilen und ein Leben in Leichtigkeit und Freude führen?
  • Welche unbewussten Gefühls- und Verhaltensmuster blockieren Dich noch?

Lass mich Deine Reisebegleiterin sein!

Ich führe Dich behutsam durch Dein Human Design Chart und zeige Dir, wie Du das neu gewonnene Wissen über Dich selbst auf Deiner Reise nutzen kannst. Kombiniert mit tiefgehenden Coaching-Sessions bekommst Du mehr Klarheit für Dich und Deinen Weg – Deinen Plan A. 

Lass uns gemeinsam auf die Reise gehen! Bist Du bereit?